Home » Allgemein, Kroatien

Villa Magdalena bekommt neues Wellness-Zentrum

18 Dezember 2010 No Comment

Das Hotel Villa Magdalena, das erste exklusive kleine Vier-Sterne-Hotel mit Suites in der Region Zagorje hat vor kurzem ein luxuriöses Wellnes-Zentrum bekommen mit Whirpool, Biosauna, finnischer Sauna, Infrarotsauna, Duschen, beheizten Bänken, Entspannungsraum und einer Reihe von Programmen und thematischen Paketangeboten.

Das Zentrum erstreckt sich über eine Fläche von fast 100 Quadratmetern auf dem obersten Hotelstockwerk, das Angebot wird zusätzlich vom Panoramablick und dem Gebrauch von thermalem Heilwasser bereichert.

Das Hotel Villa Magdalena ist ein kleines modernes Boutique-Hotel mit neun luxuriös eingerichteten und ausgestatteten Unterkunftseinheiten mit großen Terrassen. Das Hotel ist Mitglied in der internationalen Organisation „ Service d’information Code Diplomatique & Consilaire“ (CD) und liegt 45 km von Zagreb entfernt, an auf dem Hügel von Krapinske Toplice. Der Kurbadeort ist schon seit alten Zeiten wegen seines thermalen Heilwassers bekannt, das von Experten als das sechstbeste Thermalwasser Europas eingestuft wird. Die Nutzung der Thermalquelle wird zum ersten Mal 1772 schriftlich erwähnt, als dort drei heiße Quellen existierten. Wie aus den in diesem Gebiet gefundenen römischen Münzen hervorgeht, war Krapinske Toplice aber schon zu römischen Zeiten unter der Bezeichnung Aquae Vivae, „lebendiges Wasser“, bekannt.

Mitte des 19 Jahrhunderts fing mit dem Bau der neuen Bäder, Hotels, Restaurants und der Heilanstalt die Entwicklung von Krapinske Toplice als Kurort. Zu der Zeit war er als mondäner Freizeitziel und Ort der Gesundheitspflege unter der österreichisch-ungarischen Elite sehr populär.

Copyright © croatia.hr

Kommentar schreiben!

You must be logged in to post a comment.