Home » Archiv

Artikel tagged mit: Nationalpark

Dalmatien, Featured, Headline, Kroatien »

[13 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Ein Ausflug zu den Kornaten – Nationalpark an der kroatischen Adria | ]
Ein Ausflug zu den Kornaten – Nationalpark an der kroatischen Adria

Ihre Landschaft ist karg, bizarr und unberührt – die Kornaten sind ein einzigartiges Naturparadies, das mit seinem Labyrinth aus Meerengen, Inselchen und Felsen in einem jeden die Abenteuerlust weckt. Über 120 dieser Eilande und Felsklippen bilden die Kornaten, die somit die größte und dichteste Inselgruppe in der kroatischen Adria sind. 89 davon wurden 1980 als Nationalpark unter Naturschutz gestellt und sind seit jeher ein Paradies für Naturfreunde, Wassersportler und Badeurlauber.
Die Kornaten sind ausschließlich auf dem Wasserweg zu erreichen. Wer via Flüge nach Kroatien reist, fliegt am besten zum Flughafen …

Allgemein, Featured, Headline, Kroatien »

[13 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Ein Ausflug zu den Kornaten – Nationalpark an der kroatischen Adria | ]
Ein Ausflug zu den Kornaten – Nationalpark an der kroatischen Adria

Ihre Landschaft ist karg, bizarr und unberührt – die Kornaten sind ein einzigartiges Naturparadies, das mit seinem Labyrinth aus Meerengen, Inselchen und Felsen in einem jeden die Abenteuerlust weckt. Über 120 dieser Eilande und Felsklippen bilden die Kornaten, die somit die größte und dichteste Inselgruppe in der kroatischen Adria sind. 89 davon wurden 1980 als Nationalpark unter Naturschutz gestellt und sind seit jeher ein Paradies für Naturfreunde, Wassersportler und Badeurlauber.
Die Kornaten sind ausschließlich auf dem Wasserweg zu erreichen. Wer via Flüge nach Kroatien reist, fliegt am besten zum Flughafen …

Allgemein, Dalmatien, Featured, Ferienwohnungen, Headline, Reiseführer »

[11 Nov 2009 | No Comment | ]

Noch bis gestern war der Begriff Agrartourismus auf Miljevci unvorstellbar, weil der Tourismus von Šibenik, sofern sich dieser auf den Teil in Zagora bezog, fast eine unbekannte Kategorie war. Nach der Eröffnung einiger Bauernhöfe auf dem Gebiet von Pakovo Selo, dem Bau zweier großen Betriebe zur Herstellung von Rohschinken („pršut“) und der Eröffnung mehrerer Gewerbe, die Honig, Olivenöl und Käse herstellen, ist der Weg für die Entwicklung des Agrartourismus gebahnt. In einem von sieben Dörfern von Miljevci, das Brištani heißt, hat die Familie von Ante und Danica Bačić vor kurzem …

Allgemein, Dalmatien, Featured, Ferienwohnungen, Headline, Reiseführer »

[19 Okt 2009 | No Comment | ]

Noch bis gestern war der Begriff Agrartourismus auf Miljevci unvorstellbar, weil der Tourismus von Šibenik, sofern sich dieser auf den Teil in Zagora bezog, fast eine unbekannte Kategorie war. Nach der Eröffnung einiger Bauernhöfe auf dem Gebiet von Pakovo Selo, dem Bau zweier großen Betriebe zur Herstellung von Rohschinken („pršut“) und der Eröffnung mehrerer Gewerbe, die Honig, Olivenöl und Käse herstellen, ist der Weg für die Entwicklung des Agrartourismus gebahnt. In einem von sieben Dörfern von Miljevci, das Brištani heißt, hat die Familie von Ante und Danica Bačić vor kurzem …

Allgemein, Featured, Headline, Reiseführer »

[8 Okt 2009 | No Comment | ]
So wird Olivenöl erzeugt

Auch wenn die mediterrane Ernährung in der Welt immer bekannter ist und sich Olivenöl als gesündestes Öl durchgesetzt hat, ist über seine Erzeugung noch nicht allzu viel bekannt. Ein interessantes Reiseziel in diesem Herbst für all diejenigen, die Olivenöl miterzeugen möchten und eine mit eigenen Händen erzeugten Gesundheitstrank mit nach Hause nehmen möchten, ist die istrische Inselgruppe Brijuni. Hier bietet man Touristen nämlich ein interessantes Programm an, das zu dem Aufenthalt im Nationalpark die Erntemöglichkeit von Oliven anbietet, sowie die Herstellung von Olivenöl.
Auf den Inseln gibt es etwa 400 Olivenbäume, …

Allgemein, Dalmatien, Featured, Headline, Reiseführer »

[24 Sep 2009 | No Comment | ]
Einmaliges Vogelreservat

Der Naturpark Lonjsko polje, gelegen entlang des Flusses Save auf dem Gebiet der Region Sisak-Moslavina ist ein einmaliges Vogelreservat. Es erstreckt sich auf einer Fläche von mehr als fünfzig tausend Hektar und ist das größte geschützte Sumpfgebiet im ganzen Donaugebiet, das wegen seinen hydrologischen und geomorphologischen Eigenschaften ausgesprochen reich an verschiedenen Tier- und Pflanzenarten ist. So sind dort fast alle Pflanzenarten der feuchten und sumpfigen Lebensräume, die auf dem europäischen Boden wachsen, also mehr als 550 Arten, zu finden, und im Sumpfgebiet Lonjsko polje nistet auch eine große Zahl der …

Allgemein, Dalmatien, Featured, Headline, Reiseführer »

[20 Nov 2008 | No Comment | ]
Einmaliges Vogelreservat

Der Naturpark Lonjsko polje, gelegen entlang des Flusses Save auf dem Gebiet der Region Sisak-Moslavina ist ein einmaliges Vogelreservat. Es erstreckt sich auf einer Fläche von mehr als fünfzig tausend Hektar und ist das größte geschützte Sumpfgebiet im ganzen Donaugebiet, das wegen seinen hydrologischen und geomorphologischen Eigenschaften ausgesprochen reich an verschiedenen Tier- und Pflanzenarten ist. So sind dort fast alle Pflanzenarten der feuchten und sumpfigen Lebensräume, die auf dem europäischen Boden wachsen, also mehr als 550 Arten, zu finden, und im Sumpfgebiet Lonjsko polje nistet auch eine große Zahl der …