Home » Allgemein, Dalmatien, Istrien, Kroatien, Kroatische Inseln, Kvarner

Starigrad – Auf Winnetous Spuren

24 Juni 2010 No Comment

Die smaragdgrünen Plitwitzer Seen, überwältigende Felsen der Paklenica, die schimmernden Krka-Wasserfälle, die mystischen Bergspitzen über der erstaunlich tiefer Schlucht des Flusses Zrmanja im Naturpark Velebit – im Reichtum der vielfältigen Schönheit der Natur filmte man in den Sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts die legendären Filme über den Indianer-Häuptling Winnetou, die bekanntesten Figur der Abenteuerromane des deutschen Schriftstellers Karl May.

Die wunderschönen Drehorte sind bis heute in ihrer Pracht erhalten geblieben. Die Besucher können sie am besten Anfang Juni während der Veranstaltung  Auf Winnetous Spuren , dem jährlichen Treffen der Fans von Karl May und dem berühmten Indianer-Häuptling, kennen lernen. Dort können sie die Mitglieder der Film-Crew kennen lernen, sich im Reiten und Bogenschießen versuchen und die unvergesslichen Abende am Lagerfeuer, mit Grill und Country Musik genießen.

Das Abenteuer startet mit einem Besuch der Winnetou Ausstellung, die die Gäste mit dem Leben und Werk von Karl May bekannt macht. Die Ausstellung findet im alten Teil des Hotels Alan statt, in dem die Film-Crew während der Dreharbeiten für die Winnetou-Filme untergebracht war.

Die authentischen Schlafräume, Fotografien von den Dreharbeiten sowie die Originalrequisiten können dort besichtigt werden. Es folgt ein Bootsausflug in die Schlucht der Zrmanja, ein Besuch im bekanntesten Nationalpark Kroatiens, den Plitwitzer Seen, darunter auch dem See Kaluđerovac, bekannt als  Silberseeaus dem Film Der Schatz im Silbersee, und eine Besichtigung des Nationalparks Krka, mit dem wunderschönen karstigen Fluss und seinen sprudelnden Wasserfällen und kristallklaren Seen.

Touristenboote des Parks fahren den gleichen Flusslauf lang, wo früher Winnetou und Old Shatterhand in den Filmen  Winnetou – 1. Teil und  Winnetou und Old Shatterhand im Tal der Toten in ihren Kanus ruderten. Die Kampfszenen zwischen dem Indianer-Häuptling und der amerikanischen Armee wurden neben dem grandiosen Roški Wasserfall gefilmt. Am Ufer befinden sich alte Mühlen, in denen immer noch Getreide gemahlen und hausgemachtes Brot gebacken wird.

Die Mitglieder der damaligen Film-Crew begleiten die Besucher bei der Besichtigung der beeindruckenden Drehorte auf den Hängen des mythischen kroatischen Bergs Velebit. Auf dem beeindruckenden Fels Tulove grede wurden die dramatischsten Filmszenen gedreht: der Tod von Winnetous Schwester und Vater sowie Winnetou selbst. Die Schönheit dieses Ortes ist so überwältigend, dass hier fast alle bekanntesten Fotos der Filmstars geschossen wurden: Lex Barer, Pierre Brice und Marie Versini, sowie das legendäre Filmplakat für  Winnetou 1. Teil .

Neben der Besichtigung der Orte, an denen die legendären Szenen mit dem Held der Indianer gedreht wurden, haben die Winnetou-Fans auch die Gelegenheit Zadar zu besuchen, eine Stadt mit reicher Vergangenheit, die durch die Architektur des alten Stadtkerns mit seinen zahlreichen Kirchen und Museen beeindruckt. Zu den neuesten Attraktionen der Stadt zählen das Museum des antiken Glases und die weltweit einzigartigen urbanen Installationen  Meeresorgel und  Sonnengruß .

Unweit von Starigrad befindet sich Pag, ein selten gut erhaltenes Renaissance Städtchen und Zentrum der gleichnamigen Insel, die für ihre Meersalinen, die traditionelle Spitze und die autochthone gastronomische Spezialität Lammfleisch bekannt ist.

Copyright © croatia.hr

Kommentar schreiben!

You must be logged in to post a comment.