Home » Allgemein, Kroatien

Reisen an die Adria

26 September 2011 No Comment

Sauberes Wasser, unberührte Natur und angenehmes Sommerklima, das sind nur einige der Gründe, warum viele Urlauber die Adria, mit ihren kroatischen Inseln, Italien und Slowenien alljährlich besuchen.

Italien, das warme Mittelmeerklima, die feinen, kilometerlangen Strände und nicht zuletzt die freundliche Art der Südländer und ihr gutes Essen, zieht jährlich tausende von Menschen an, und lässt deren Urlaub unvergesslich werden.

Man kann einige Besichtigungstouren unternehmen und es besteht die Möglichkeit nach Venedig zu fahren, eine Schiffstour auf dem Canale Grande zu unternehmen oder weltberühmte Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Auch nach San Marino, der ältesten Republik der Welt, in der Nähe von Rimini zu fahren, kann einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Auch die kroatische Adria hat durchaus ihre Reize. Zwischen Zadar und Sibenik, in der kroatischen Adria befindet sich die höchste Inselkonzentration in der Adria und ist, mit den zahlreichen, zauberhaft schönen Inseln und kristallklarem Wasser, beliebt bei Ruhesuchenden, ebenso wie bei Aktiv-Urlaubern.

Besonders Familien mit Kindern genießen viele Vorteile an einem Adria-Urlaub, da die adriatische Küste für flache, ins Meer abfallende Strände bekannt ist. Unterkünfte sind in jeder möglichen Art buchbar. Von Ferienhäuser, Ferienwohnungen, zu Pensionen oder Hotels. Dementsprechend variieren auch die Preise, für jedes Budget. Unzählige Herbergen machen es leicht, für jeden die passende Unterkunft in Kroatien und Co. zu finden.
Ob sie sich entscheiden für die eigene Anreise und Hotel, oder eine Pauschalreise mit Reisebus, viele Unternehmen und Hotels werben mit super günstigen Angeboten. Auch für Kinder gibt es meist Ermäßigungen.

Eine Reise an die Adria hinterlässt nichts als schöne Erinnerungen für einen erholsamen, und unvergesslichen Urlaub!

Kommentare sind bei diesem Beitrag leider nicht möglich.