Home » Allgemein, Dalmatien, Featured, Headline, Kroatien

Neue Herberge in der Diokletian-Stadt

15 November 2010 No Comment

Die neue Spliter Herberge „Golly & Bossy“ hat seine ersten Gäste empfangen. Diese Design-Herberge mit dem ungewöhnlichen, lustigen und selbstironischen Namen (goli i bosi – kroatisch für „nackt und barfuss“) befindet sich im neoklassizistischen Gebäude, das früher ein Warenhaus beherbergte, im Stadtzentrum auf der Morpurgova poljana. Das Hostel zeichnet sich durch interessante Design-Lösungen und ist komplett technisch ausgestattet. Es verfügt über 28 Zimmer mit insgesamt 138 Betten. Im ersten und zweiten Stock befinden sich die Vier- und Sechs-Bett-Zimmer, während der dritte Stock einem Hotel ähnelt und Zwei-Bett-Zimmer hat.

Jedes Zimmer ist mit einer Dusche, Toilette und kostenloser Internet-Verbindung ausgestattet. Die Balkons bieten eine attraktive Aussicht auf den historischen Kern von Split, vor dem Gebäude befindet sich eine große Terrasse. Die Zimmer-Nummern sind auch ungewöhnlich, denn jede Zahl stellt ein aus der Geschichte der Stadt wichtiges Jahr dar. Zum Beispiel steht vor dem Zimmer 1221 auf dem Boden geschrieben, dass in dem Jahr die Piraten Split angegriffen haben, während 2010 die Zimmernummer ist, die das Jahr, in dem das Hostel eröffnet wurde, darstellt.

Neben der neuen Herberge wurden in diesem Jahr im Zentrum von Split auch einige kleine Familienhotels eröffnet, nächstes Jahr sollten die Projekte Marjan Hilton, Hotel Central und Villa Matić fertig sein. Es ist geplant, die Hotels Bellevue und Ambassador zu erneuern und ein neues Hotel nahe des bekannten Spliter Strands Bačvice zu bauen.

Copyright © croatia.hr

Kommentar schreiben!

You must be logged in to post a comment.