Home » Allgemein, Kroatien

Kroatien – Jugendreisen und Sprachreisen ans Mittelmeer

22 Februar 2012 No Comment

Kroatien hat viele und einzigartige Ecken zu bieten. Gerade in den Sommermonaten ist das Mittelmeer mit seinem türkisfarbenden Wasser wunderschön. Immer mehr Jugendliche verreisen in den Monaten von Mai bis September mit Freebird Reisen nach Kroatien.

Sommer, Sonne, Strand und Meer – ein Traum für jede Reise in den Sommerferien. Gerade in den Wintermonaten sehnt man sich nach all diese Sachen. Jeder freut sich auf eine Urlaubsreise. Weit weg zu Hause und dem ganzen Alltag kann man seine Seele baumeln lassen und entspannen von den ganzen Stress, der Arbeit und der Schule.

Ob als Partyreise, Sprachreise oder Sportreise. Es gibt viele Angebote für junge Menschen. Ob mit dem Bus oder dem Flugzeug – Hauptsache Strand, Sonne und Meer gehören dazu. Kroatien ist schnell und unkompliziert erreichbar für die Jugendlichen. Mit dem Bus ist man weniger als an einem Tag angekommen. Ob Istrien, Pula oder Dalmatien. Jede Ecke hat etwas Einzigartiges zu bieten. Auch Mietwagen können günstig gebucht werden, so dass die Jugendlichen unabhängig, flexibel und mobil bleiben.

Auch Sprachreisen für Schüler sind beliebter denn je. Nicht um die kroatische Sprache zu lernen, sondern auch Englisch und weitere Sprachen können hier schnell und einfach gelernt werden, z.B. auf www.Sprachreisen-Englisch.eu.

Ob im Reisebüro oder im Internet, es gibt nichts was es nicht gibt. Die wohl beliebteste Reiseart bei Jugendlichen sind die so genannten Partyreisen. Dabei ist Lloret de Mar, Calella, Rimini und Siófok ganz weit oben. Die wohl beliebtesten Urlaubsgebiete für alle Teenager ab 16 Jahren. Bei Jugendlichen, welche noch unter 16 Jahre sind, aber schon an einer Jugendreise teilnehmen können sind eher Reisen in die Toskana Italiens, Kroatien oder nach Frankreich empfehlenswert. Gerade die Osteuropäischen Länder wie Kroatien und Ungarn werden immer beliebter. Auch wenn diese immer teurer werden.

Kommentare sind bei diesem Beitrag leider nicht möglich.