Home » Allgemein, Featured, Headline, Kroatien

Kreuzfahrtziel Dubrovnik

25 November 2011 No Comment

Kreuzfahrtschiff in DubrovnikDie Lagunenstadt Venedig ist derzeit einer die wichtigsten Starthäfen für Mittelmeer Kreuzfahrten. Und bei praktisch jeder Mittelmeer Kreuzfahrt von/ nach Venedig ist ein Landgang in Dubrovnik eingeplant. Wenn man ist die Geschichte schaut, ist das schon etwas verwunderlich. Die beiden Seemächte waren viele Jahrhunderte lang erbitterte Wettbewerber. Um den Venezianern ordentlich Schwierigkeiten machen zu können, haben sich sogar die ebenfalls verfeindeten Slaven und Griechen arrangiert. Man lebte in enger Nachbarschaft nur durch einen Meeresarm getrennt. Dieser Meeresarm wurde später zugeschüttet und bildet heute die Placa (auch Stradun genannt) von Dubrovnik. Die Placa ist die Hauptstraße in der Altstadt von Dubrovnik.

Aber nach dem Verfall der Großmacht Venedig musste man sich in der Seerepublik Ragusa (Dubrovnik) gegen äußere Feinde und Konkurrenten behaupten. Das können Sie an der gewaltigen Stadtmauer ablesen die fast 2.000 Meter um das alte Dubrovnik führt. Nutzen Sie die Chance zu einem Spaziergang auf der Stadtmauer wenn Sie auf einer Mittelmeer Kreuzfahrt nach Dubrovnik kommen. Der Eintritt ist happig, lohnt sich aber. Vom der ca. 25 Meter hohen und mit 15 Türmen ausgestatteten Mauer bieten sich schöne Ausblicke in die alte Stadt hinein.

Andere Sehenswürdigkeiten in Dubrovnik sind zum Beispiel die Erlöserkirche am Pile-Gate oder das Franziskanerkloster mit der uralten Apotheke. Wenn Ihr Kreuzfahrtschiff im Hafen Cruz festmacht, betreten Sie das alte Dubrovnik durch das Pile Gate. Für viele Touristen ist der Rektorenpalast das attraktivste Gebäude in Dubrovnik. Man glaubt es kaum, aber in seinem Keller lagerten früher die Pulverbestände der wehrhaften Seerepublik. Zweimal kam zu Explosionen mit erheblichen Schäden. Später wurde der Rektorenpalast dann von italienischen Renaissance-Baumeistern wieder renoviert und neu gestaltet.

Dubrovnik ist eines der schönsten und interessantesten Ziele einer Mittelmeer Kreuzfahrt . Wenn es das Wetter zulässt ankert das Kreuzfahrtschiff vor der Stadt. Dann werden die Gäste mit Tendern an Land gebracht und kommen direkt im alten Hafen an. Meistens laufen die Kreuzfahrtschiffe aber den Hafen Cruz an. Nach einem zehnminütigen Bustransfer erreichen Sie dann das Pile Gate.

Kommentare sind bei diesem Beitrag leider nicht möglich.