Home » Allgemein, Dalmatien, Kroatien

Faszinierende Natur Kroatiens

18 April 2012 No Comment

Die Natur Kroatiens fasziniert und überrascht die Besucher des Mittelmeerlandes immer wieder neu. Tiefblaue Seen, hoch aufragende Bergketten und unberührte Inselchen – die schöne Landschaft Kroatiens ist einer der Gründe, warum das südeuropäische Land so beliebt bei Touristen ist. Daneben laden historische Städte zu einem Rundgang ein. Kroatien besteht landschaftlich aus drei Teilgebieten: der pannonischen Tiefebene im Inneren, den Gebirgszügen der Dinariden und der adriatischen Küste mit ihren hunderten von vorgelagerten Inseln. Die zerklüfteten Bergregionen und die malerische Mittelmeerküste sind vorrangig touristische Urlaubsziele.

Kroatien – Land der Seen, Inseln und Berge
Das Land besitzt eine ganze Reihe Nationalparks und Naturparks. Zu den Schönsten zählt der Nationalpark Plitvice. Er umfasst eine Gruppe von 16 türkisschimmernden Seen, die spektakuläre Wasserfälle verbinden. Den Nationalpark Kornati bilden rund 140 Inseln vor der Adriaküste. Inselchen mit Robinsoncharakter laden hier zum Segeln und Tauchen ein. In den Bergen zeigt sich die Natur Kroatiens von ihrer schönsten Seite. Das Biosphärenreservat Velebit wird vom höchsten Gebirge des Landes mit seinen schroffen Karstformationen dominiert. Es ist ein Paradies für Kletterer und Wanderer. Das Biokovo Gebirge bei Makarska bietet einen fantastischen Blick auf die Adria hinunter.

Urlaub in Kroatien – Natur und Kultur
Lohnenswerte Sehenwürdigkeiten für den Urlaub in Kroatien sind auch Naturphänomene wie die leuchtend-blaue Grotte auf der Insel Bisevo, der rote See bei Imotski, den eine Einsturzdoline birgt, oder der azurblaue Drachenaugensee nahe Rogoznica. Ein majestätisches Naturdenkmal ist das canyonartige Tal von Vela Draga im Naturpark Ucka bei Rijeka mit seinen Kalksäulen.

Die schöne Landschaft Kroatiens, die viel Gelegenheit für Aktivitäten wie Wandern, Klettern, Segeln und Tauchen bietet, ist einer der Anziehungspunkte für Besucher. Es ist auch ein Paradis für Profi Fotografen, denn Kroatien hat eine sehr reiche Natur- und Tierwelt. Hier kann man die schönsten und unvergesslichen Bilder machen. Fotografie wird hier zum Erlebnis und die Erinnerungen ans Land mit den selbstgemachter Natur- und Tierfotografie bleiben länger.

Die Altstädte von Dubrovnik oder Split sind ebenfalls weltbekannt. Die Kvarner Bucht, die Inseln Mljet, Hvar oder Brijuni, Zadar – viele touristische Urlaubsziele machen Kroatien zu einen abwechslungsreichen Ferienland, das mehr als nur eine Reise wert ist.

Kommentare sind bei diesem Beitrag leider nicht möglich.